<rp id="ikmek"></rp>
  • <cite id="ikmek"></cite>
    13-04-2021
    german 13-04-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Wirtschaft

    China will den Freihandel in Hainan durch politische Ma?nahmen ankurbeln

    (German.china.org.cn)

    Dienstag, 13. April 2021

      

    China bereite ein Paket von Vorzugspolitiken vor, um Freihandel, Investitionen und grenzüberschreitende Kapitalflüsse in Chinas südlichem Freihandelshafen Hainan weiter zu erleichtern und dort einen Freihandelshafen von hoher Qualit?t und mit hohen Standards aufzubauen. Dies erkl?rten Beamte am Montag.

    China f?rdere aktiv den Bau von Gro?projekten im Freihandelshafen Hainan, sagte Cong Liang, stellvertretender Leiter der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission.

    ?Wir werden einen Aktionsplan für den Bau von Gro?projekten im Freihandelshafen Hainan ausarbeiten und ein Reservesystem für solche Projekte einrichten", sagte Cong auf einer Pressekonferenz in Beijing.

    Der stellvertretende Handelsminister Wang Shouwen sagte, dass das Ministerium eine Negativliste für den grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehr im Freihandelshafen Hainan erstellt habe und eine Reihe von Ma?nahmen erlassen werde, um die Liberalisierung und Erleichterung des Handels auf der Insel weiter voranzutreiben.

    Das Handelsministerium werde in naher Zukunft gemeinsam mit weiteren 19 Ministerien 28 Sonderma?nahmen zur F?rderung der Liberalisierung und Erleichterung des Waren- und Dienstleistungshandels vorstellen, erkl?rte Wang.

    Seinen Angaben zufolge wird China die Import- und Exportbeschr?nkungen für Roh?l, raffiniertes ?l, Zucker und andere Waren in speziellen Bereichen lockern, Ma?nahmen für automatische Importlizenzen sowie Importlizenzen für mechanische und elektrische Produkte aufheben und Technologieimport- und -exportgesch?fte ohne die Anmeldung und Registrierung durch Au?enhandelsunternehmen erlauben.

    Zu den neuen Ma?nahmen geh?ren auch die Entwicklung des Exportgesch?fts mit Gebrauchtwagen in Hainan, die Unterstützung von Hainan bei der Entwicklung neuer Arten von internationalem Offshore-Handel sowie digitalem, technologischem und kulturellem Handel, die Ankurbelung der Messewirtschaft und Innovationen hinsichtlich der Formen der internationalen Zusammenarbeit im Dienstleistungshandel. So soll im Freihandelshafen von Hainan ein neues globales oder regionales Zentrum für den internationalen Offshore-Handel und ein regionaler internationaler Messestandort aufgebaut werden.

    ?Im n?chsten Schritt werden wir mit den relevanten Abteilungen zusammenarbeiten, um unsere Unterstützung für den Ausbau des Freihandelshafens in Hainan zu verst?rken", fügte Wang hinzu.

    Seinen Angaben zufolge soll ein Paket von unterstützenden Ma?nahmen vorgestellt werden, um den Freihandel in der Inselprovinz anzukurbeln, einschlie?lich der St?rkung der Kompetenzen Hainans bei der Risikowarnung und der schnellen Reaktion auf die Qualit?t von Import- und Exportwaren und der Unterstützung der Teilnahme Hainans an der Formulierung empfohlener nationaler sowie lokaler und gruppenspezifischer Standards. 

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Arbeitswelt

    Chongqings Triebfahrzeugführerin Wang Wenjing

    Wang Wenjing, eine in den 80er Jahren geborene Triebfahrzeugführerin in Chongqing, ist verantwortlich für die Linie 3 des Chongqing Rail Transit, eine der verkehrsreichsten Bahnlinien der Stadt.

    Interviews

    mehr

    Botschafter a.D Shi Mingde: Rückw?rtsentwicklung der Beziehungen zwischen China und Europa ist keine L?sung

    Der 66-j?hrige Shi Mingde war 47 Jahre Diplomat - 28 Jahre davon in Deutschland. Von 2012 bis 2019 war er Botschafter der VR China in der Bundesrepublik Deutschland und konnte die rasante Entwicklung der bilateralen Beziehungen miterleben und mitgestalten.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Freiwillige

    UN ehrt junge Chinesin im Kampf gegen das Coronavirus

    In dieser COVID-19-Krise gibt es auch zahlreiche junge Menschen, die das starke Bedürfnis haben, helfen zu wollen. Mit ihren guten Taten k?mpfen sie gegen die Pandemie und erwecken neue Hoffnung in der Gesellschaft. Einige dieser jungen Helden wurden nun offiziell von der UN geehrt. Unter ihnen ist auch die Chinesin Liu Xian.

    Archiv

    mehr
    夜鲁夜鲁很鲁在线视频 视频,夜鲁夜鲁夜鲁视频在线观看,夜鲁鲁鲁夜夜综合视频