• <u id="g9awp"></u>
  • <source id="g9awp"></source>
    <cite id="g9awp"></cite>

    <tt id="g9awp"></tt>
  • <tt id="g9awp"><noscript id="g9awp"></noscript></tt><rt id="g9awp"></rt>
    <rt id="g9awp"></rt>
  • <cite id="g9awp"></cite>
  • <s id="g9awp"></s>
      1. <tt id="g9awp"><form id="g9awp"></form></tt>
        1. 08-04-2021
          german 08-04-2021
          Politik Technik Archiv
          Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
          Kultur Bilder
          Gesellschaft Interviews
          Startseite>>Wirtschaft

          IWF erwartet Wachstum der globalen Wirtschaft von sechs Prozent

          (CRI)

          Mittwoch, 07. April 2021

            

          Der Internationale W?hrungsfonds erwartet ein Wachstum der globalen Wirtschaft von sechs Prozent für das laufende Jahr. Dies geht aus dem am Dienstag ver?ffentlichten IWF-Weltwirtschaftsausblick hervor.

          In dem IWF-Bericht hie? es, dank der Wirtschaftswiederbelebung durch die finanzielle Unterstützung von Hauptvolkswirtschaften sowie die erwarteten Impfungen mit COVID-19-Vakzinen in der zweiten Jahresh?lfte werde die globale Wirtschaft im laufenden Jahr um sechs Prozent wachsen. Dies seien 0,5 Prozentpunkte mehr als in der Prognose vom Januar. Aufgrund der beispiellosen Gegenma?nahmen der Hauptvolkswirtschaften würde die Pandemie wenige Sch?den anrichten als die internationale Finanzkrise im Jahr 2008.

          Der Bericht prognostiziert, dass die Wirtschaft der entwickelten Volkswirtschaften im Jahr 2021 um 5,1 Prozent wachsen werde, w?hrend die Wirtschaft von Schwellen- und Entwicklungsl?ndern um 6,7 Prozent wachsen werde. Für die USA erwartet der IWF ein Wachstum von 6,4 Prozent, für die Eurozone 4,4 Prozent, für Japan 3,3 Prozent. Der IWF erwartet ein Wachstum der chinesischen Wirtschaft von 8,4 Prozent für das laufende Jahr. Dies sind 0,3 Prozentpunkte mehr als in der Prognose im Januar.

          Die Wirtschaftswachstumsperspektive sei hochgradig ungewiss, so der IWF weiter. Hauptgrund dafür seien die Entwicklung der Pandemie sowie die Effekte der Gegenma?nahmen.

          Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

          German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

          Videos

          mehr

          Arbeitswelt

          Chongqings Triebfahrzeugführerin Wang Wenjing

          Wang Wenjing, eine in den 80er Jahren geborene Triebfahrzeugführerin in Chongqing, ist verantwortlich für die Linie 3 des Chongqing Rail Transit, eine der verkehrsreichsten Bahnlinien der Stadt.

          Interviews

          mehr

          Botschafter a.D Shi Mingde: Rückw?rtsentwicklung der Beziehungen zwischen China und Europa ist keine L?sung

          Der 66-j?hrige Shi Mingde war 47 Jahre Diplomat - 28 Jahre davon in Deutschland. Von 2012 bis 2019 war er Botschafter der VR China in der Bundesrepublik Deutschland und konnte die rasante Entwicklung der bilateralen Beziehungen miterleben und mitgestalten.

          Chinesische Geschichten

          mehr

          Freiwillige

          UN ehrt junge Chinesin im Kampf gegen das Coronavirus

          In dieser COVID-19-Krise gibt es auch zahlreiche junge Menschen, die das starke Bedürfnis haben, helfen zu wollen. Mit ihren guten Taten k?mpfen sie gegen die Pandemie und erwecken neue Hoffnung in der Gesellschaft. Einige dieser jungen Helden wurden nun offiziell von der UN geehrt. Unter ihnen ist auch die Chinesin Liu Xian.

          Archiv

          mehr
          av无码中文字幕不卡一区二区三区
        2. <u id="g9awp"></u>
        3. <source id="g9awp"></source>
          <cite id="g9awp"></cite>

          <tt id="g9awp"></tt>
        4. <tt id="g9awp"><noscript id="g9awp"></noscript></tt><rt id="g9awp"></rt>
          <rt id="g9awp"></rt>
        5. <cite id="g9awp"></cite>
        6. <s id="g9awp"></s>
            1. <tt id="g9awp"><form id="g9awp"></form></tt>