<rp id="ikmek"></rp>
  • <cite id="ikmek"></cite>
    25-03-2021
    german 25-03-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Gesellschaft

    China bietet ausl?ndischen Journalisten in Beijing COVID-19-Impfungen an

    (CRI)

    Donnerstag, 25. M?rz 2021

      

    China hat am Dienstag ausl?ndischen Journalisten, die sich in Beijing aufhalten, Impfungen gegen COVID-19 angeboten, berichtete Kyodo News am Dienstag.

    Viele Journalisten aus anderen L?ndern (wie Japan und Australien) und ihre Familienangeh?rige (im Alter zwischen 18 und 59 Jahren) erhielten den SINOVAC-Impfstoff in der chinesischen Hauptstadt für 90 Yuan (13,80 US-Dollar), so der Bericht. Sie würden im April eine zweite Dosis erhalten.

    Vor der Impfung unterzeichneten sie ein Dokument in englischer Sprache, in dem es hie?: ?Kein Impfstoff ist zu 100 Prozent wirksam, und da der individuelle Gesundheitszustand von Person zu Person variiert, ist es m?glich, dass sich jemand nach Erhalt des Impfstoffs infiziert oder Symptome entwickelt.“

    In einem anderen Dokument hie? es, China habe beschlossen, ausl?ndischen Journalisten in Beijing Impfungen anzubieten, ?um ihnen die Arbeit und das Leben zu erleichtern“, fügte aber hinzu, dass ?die geimpfte Person nach der Impfung weiterhin alle Pr?ventions- und Kontrollma?nahmen einhalten muss“.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Arbeitswelt

    Chongqings Triebfahrzeugführerin Wang Wenjing

    Wang Wenjing, eine in den 80er Jahren geborene Triebfahrzeugführerin in Chongqing, ist verantwortlich für die Linie 3 des Chongqing Rail Transit, eine der verkehrsreichsten Bahnlinien der Stadt.

    Interviews

    mehr

    Botschafter a.D Shi Mingde: Rückw?rtsentwicklung der Beziehungen zwischen China und Europa ist keine L?sung

    Der 66-j?hrige Shi Mingde war 47 Jahre Diplomat - 28 Jahre davon in Deutschland. Von 2012 bis 2019 war er Botschafter der VR China in der Bundesrepublik Deutschland und konnte die rasante Entwicklung der bilateralen Beziehungen miterleben und mitgestalten.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Freiwillige

    UN ehrt junge Chinesin im Kampf gegen das Coronavirus

    In dieser COVID-19-Krise gibt es auch zahlreiche junge Menschen, die das starke Bedürfnis haben, helfen zu wollen. Mit ihren guten Taten k?mpfen sie gegen die Pandemie und erwecken neue Hoffnung in der Gesellschaft. Einige dieser jungen Helden wurden nun offiziell von der UN geehrt. Unter ihnen ist auch die Chinesin Liu Xian.

    Archiv

    mehr
    夜鲁夜鲁很鲁在线视频 视频,夜鲁夜鲁夜鲁视频在线观看,夜鲁鲁鲁夜夜综合视频